Bau- und Liegenschaftsbetrieb
Wappen NRW

Ausdruck aus dem Internetangebot Finanzamt Sankt Augustin

Fundstelle: Startseite / Aufbau der Finanzverwaltung / BLB / Bau- und Liegenschaftsbetrieb

Logo des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW

Bau- und Liegenschaftsbetrieb.

Seit dem 01. Januar 2001 ist der "Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW)" für das Immobilienmanagement des Landes verantwortlich.


Adresse (URL): http://www.finanzamt-sankt-augustin.de/allgemein_fa/finanzverwaltung/blb/index.php


Bau- und Liegenschaftsbetrieb

Seit dem 01. Januar 2001 ist der "Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW)" für das Immobilienmanagement des Landes verantwortlich. Beim BLB handelt es sich um ein teilrechtsfähiges Sondervermögen des Landes Nordrhein-Westfalen mit eigener Wirtschafts- und Rechnungsführung. Der BLB NRW hat die Aufgabe, Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte für Zwecke des Landes nach kaufmännischen Gesichtspunkten zu erwerben, zu bewirtschaften, zu entwickeln und zu verwerten und dabei die baupolitischen Ziele des Landes zu beachten.

Der BLB NRW arbeitet nach kaufmännischen Grundsätzen. In der Zentrale in Düsseldorf werden die strategischen Entscheidungen für die Geschäftsfelder Eigentumsmanagement, Kunden- und Objektmanagement, Gebäudemanagement sowie Planen und Bauen getroffen. Das operative Geschäft nehmen 8 regionale Niederlassungen wahr.

Die Nutzer öffentlicher Gebäude - z.B. Ministerien, Hochschulen, Polizeibehörden, Forst- und Finanzämter, Gerichte und Gefängnisse - sind Kunden des BLB NRW und zahlen eine ortsübliche Miete. Die Verwaltungen können sich damit auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren.

Neben der Aufgabe als Immobilienverwaltung der Grundstücke und Gebäude des Landes übernimmt der BLB NRW baufachliche Dienstleistungen für die in NRW angesiedelten Verwaltungen der Bundesrepublik Deutschland, für die ausländischen Streitkräfte und für die Patronate des Landes.

Landesweit betreut der BLB NRW 4.260 Gebäude und 1.328 Liegenschaften mit einer Fläche von insgesamt 41.713.236 Quadratmetern. Der BLB NRW hat mit dem Qualitätszertifikat nach ISO 9001 und den Umweltzertifikaten nach ISO 14001 und EMAS als erste staatliche Institution dieser Größe in Deutschland eine umfassende Verbundzertifizierung erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.blb.nrw.de